HTML, CSS, PHP, MySQL

html-php.de

HTML & CSS Stylesheets Referenz JavaScript PHP MySQL Sonstiges Gästebuch Inhalt Impressum

[ Mathematische Operatoren ] [ Vergleichsoperatoren ] [ Logische Vergleichsoperatoren ] [ Rechner ] [ Zufallszahl ]

Mathematische Operatoren

Mit den üblichen Zeichen + - / * werden Mathematische Operatoren durchgeführt.
Für eine Addition notieren Sie

  var zahl = 1 + 7 ;  
  zahl = zahl + 3 ;
  zahl += 3 ;         /* Das gleiche wie Zahl = Zahl + 3 */
  zahl ++ ;           /* Das gleiche wie Zahl = Zahl + 1 */ 

Subtraktion werden genauso notiert:

  var zahl = 10 - 1 ;  
  zahl = zahl - 3 ;
  zahl -= 3 ;         /* Das gleiche wie Zahl = Zahl - 3 */
  zahl -- ;           /* Das gleiche wie Zahl = Zahl - 1 */ 

Multiplikationen werden folgendermaßen notiert:

  var zahl = 10 * 2 ;  
  zahl = zahl * 3 ;
  zahl *= 3 ;         /* Das gleiche wie Zahl = Zahl * 3 */ 

und Divisionen werden wie folgt notiert

  var zahl = 243 / 3 ;  
  zahl = zahl / 3 ;
  zahl /= 3 ;         /* Das gleiche wie Zahl = Zahl / 3 */ 

desweiteren gibt es noch das Prozentzeichen, um eine Modulo-Berechnung durchzuführen. Dabei werden zwei Zahlen dividiert, das Ergebnis ist der Restwert dieser Berechnung. Beispiel 17 durch 3 ergibt 5 Rest 2. Um also festzustellen, ob ein Jahr ein Schaltjahr ist, können Sie notieren:

  <script type="text/javascript">
     var jahr = 2007
     var tage = 28
     if(Jahr%4==0) Tage++;
     if(Jahr%100==0) Tage--;
     if(Jahr%400==0) Tage++;
     if(Tage==28)  alert( Jahr + " ist kein Schaltjahr")
     if(Tage==29)  alert( Jahr + " ist ein Schaltjahr")
  </script>

Vergleichsoperatoren

Um Abfragen bzw. Schleifen zu schreiben, benötigen Sie Vergleichsoperatonen um zwei Zahlen zu Vergleichen

  <script type="text/javascript">
     var alter = 20
     if(alter == 18)
       alert("Sie sind 18 Jahre alt");
     if(alter < 18) 
       alert("Sie sind noch nicht Vollj&auml;hrig");
     if(alter > 17) 
       alert("Sie sind Vollj&auml;hrig");
     if(alter <= 18) 
       alert("Sie sind noch nicht Vollj&auml;hrig");
     if(alter >= 18) 
       alert("Sie sind Vollj&auml;hrig");
     if(alter != 18) 
       alert("Sie sind nicht 18 Jahre alt");
  </script>
==Vergleicht, ob zwei Variablen gleich sind
<Vergleicht, ob Wert 1 kleiner ist als Wert 2
>Vergleicht, ob Wert 1 größer ist als Wert 2
<=Vergleicht, ob Wert 1 kleiner oder gleich ist als Wert 2
>=Vergleicht, ob Wert 1 größer oder gleich ist als Wert 2
!=Vergleicht, ob Wert 1 ungleich ist als Wert 2

Logische Vergleichsoperatoren

Für komplexere Vergleiche benötigt man logische Vergleichsoperatoren. Um zwei Vergleiche miteinander zu Verknüpfen, benutzen Sie && für und, und || für oder

  <script type="text/javascript">
     var alter = 20
     if(alter < 16)
       alert("Sie d&uuml;rfen hier nicht rein");
     if(alter >= 16 && alter < 18 )
       alert("Sie d&uuml;rfen nur bis Mitternacht bleiben");
     if(alter = 16 || alter = 17 )
       alert("Sie d&uuml;rfen nur bis Mitternacht bleiben");
     if(alter >= 18) 
       alert("Sie d&uuml;rfen bleiben, solange Sie wollen");
  </script>

Rechner

Mit dem Befehl eval() können Rechenaufgaben komfortabel berechnet werden:

  <html>
  <head>
   <title>Rechner</title>
   <script type="text/javascript">
    function Rechner() {
     var Ergebnis = eval(document.Formular.Eingabe.value);
     alert("Ergebnis: " + Ergebnis);
    }
   </script>
  </head>
  <body>
   <form name="Formular">
    <p>Geben Sie eine Rechenaufgabe ein: (z.B. 5+7)</p>
    <input type="text" name="Eingabe">
    <input type="button" value="Berechnen" onclick="Rechner()">
   </form>
  </body>
  </html>
Das ganze sieht so aus

Zufallszahl

Mit der Funktion Math.random() wird eine Zufallszahl zwischen 0 und 1 in Form einer Bruchzahl geliefert (z.B. 0,45678). Die Funktion Math.round() rundet dann Kaufmännisch auf bzw. ab. Das folgende Beispiel liefert eine Zahl zwischen 1 und 6.

  <html>
  <head>
   <title>Test</title>
  </head>
  <body>
   <script type="text/javascript">
    <!--
    var nr = Math.round(Math.random() * 5) + 1 ;
    document.write('Sie haben eine '+nr+' gewürfelt');
    //-->
   </script>
  </body>
  </html>
Das ganze sieht so aus

back top next